Outfit: Purified

12. Februar 2015 von in ,

Rock: Whistles (ähnlicher hier) / Bluse: &other stories (ähnliche hier) / Blazer: Monki (ähnlicher hier) / Mantel: Jil Sander (ähnlicher hier) / Schuhe: Purified / Tasche: Tory Burch York

Ich hatte es mir etwas romantischer vorgestellt, meine neuen Purified Schuhe zum ersten Mal auf einen Outfitpost einzuladen, als dabei bibbernd die kurzen Pausen zwischen zwei Eiswindstößen abzuwarten. Aber man kann sich leider eben nicht immer aussuchen, wie das Wetter gerade ist, wenn man die Outfitfotosache angeht. Ideal dafür sind natürlich bewölkte 20-Grad-Tage, durch eisige Minusgrade müssen wir aber eben auch durch.

Trotzdem macht es Spaß, mit den neuen Schuhen durch die Stadt zu marschieren und ich freue mich jeden Tag an dem Kauf. Hier habe ich mal wieder meinen Lieblingsrock von Whistles hervorgekramt, außerdem den Monkiblazer, der sich sehr gut als Universalteil macht. So aber natürlich nur in beheizten Räumen, für draußen gab es noch eine Kaschmirjacke, den Jil Sander Mantel und einen dicken Schal obendrauf!



Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

7 Antworten zu “Outfit: Purified”

  1. Ganz ganz zauberhafte Schuhe Milena! Wäre mein Bankkonto nach dem Shoppingtrip in München nicht schon leer, würde ich jetzt auch gleich zuschlagen.

    Liebste Grüsse aus der Schweiz
    Evelyn vom Ditomag

  2. Sieht super aus liebe Milena! Der Rock hat es mir am meisten angetan. Und ich muss meiner Vorrednerin Recht geben: du schaust immer so lieb in die Kamera, da möchte man direkt nach München fliegen und mit dir im nächsten Café Kuchen schlemmen. Einfach Zucker! :-)

    Alles Liebe aus Hamburg
    Nori

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.