Outfit: Das Barbour-Schnäppchen

25. September 2018 von in ,

Barbourjacke: Ebay (Ähnliche hier, hier, hier) / T-Shirt: thanks to Kauf dich glücklich (Ähnliches hier) / Mütze: COS (Ähnliche hier) / Wollrock: COS (Ähnlicher hier) / Schuhe: Edited 

Wie lang ich mir schon eine Barbourjacke wünsche, kann ich gar nicht mehr genau sagen. Vielleicht, seitdem ich mit Amelie am windigen Strand in Schottland spazieren war und sie eine wasserfeste, warme und wunderschön kernige Wachsjacke dabei anhatte. Vielleicht auch, seitdem ich Christian Krachts Faserland in einem Atemzug las und im Buch alles kaputt geht, nur nicht die Barbourjacke als die unzerstörbare einzige Konstante.

Die Jacke aus Nordengland trägt für mich nur einen wohldosierten Hauch des schnöseligen Gutsbesitzers in sich, viel mehr aber das raue Wetter und das Stilgefühl Englands, das ich vor allem in diesem Herbst so sehr liebe. Auch der Aspekt der Ewigkeit ist an Barbourjacken faszinierend: Sie sind nicht nur stilistisch Klassiker, die man sein ganzes Leben trägt, sondern die Patina spielt hier auch eine entscheidende Rolle: Nach ein, zwei Wintern reibt man die Jacke mit neuem Wachs ein, erneuert die wasserabweisende Schicht und stärkt das Material – ein Ritual wie bei kernigen Lederschuhen oder meinen Aignertaschen, alles ganz besondere und langlebige Stücke für mich.

Dieses Jahr sollte es also so weit sein, und ich hatte schon mehrmals eine Jacke im Warenkorb des Onlineshops. Bei mehreren Hundert Euro war ich aber doch zögerlich, denn eigentlich bin ich Jackentechnisch wie ihr wisst ja mehr als gut versorgt. Der Wunsch sollte aber nun doch in Erfüllung gehen, und zwar durch Ebay: Die Plattform, auf der ich in den letzten zehn Jahren schon so viele Schätze gefunden habe, lud zu einer Kooperation ein. Und ich machte mich sofort auf die Schatzsuche nach einer Barbourjacke, von der es erstaunlich viele Exemplare auf Ebay gibt. Gebrauchte Jacken mit Patina in allen Größen und Farben, aber auch neue, ungetragene Modelle, wie die Jacke, die nun meine wurde: Ungetragen, inklusive Etikett, aber nur einen Bruchteil so teuer wie eine Barbourjacke aus dem Onlineshop! Kein einziger Mangel, und nach 24 Stunden lag das Paket tatsächlich schon vor meiner Wohnungstür.

Und wieder mal stelle ich fest, wie viel Spaß Second-Hand-Shopping nun wirklich macht: Man kann sich plötzlich Wünsche für einen Bruchteil des Preises erfüllen, und die gesamte Jagd danach ist wie eine große Schatzsuche. Wer auf Ebay nach Barbourjacken sucht, findet nämlich unendlich viele wunderschöne Modelle, und ich konnte mich überhaupt nicht entscheiden, welche es denn werden sollte.

Wenn ihr auf Ebay einfach mal stöbern wollt, wie in jedem anderen Onlineshop, findet ihr hier auf der Fashion-Landingpage übrigens ein Menü mit allen Kategorien, die besten Neuheiten, Angebote und Trend-Specials. Und alle Produkte, die mit Ebay Plus ausgezeichnet sind, könnt ihr übrigens wie in jedem anderen Onlineshop zurückschicken und bekommt sie sogar innerhalb von 24 Stunden. Wenn ihr besonders auf Schnäppchen und Angebote aus seid, solltet ihr außerdem mal bei den Ebay Deals vorbeischauen – hier findet ihr jeden Tag neue Angebote von Smartphones bis zu Kurztrips!

Für alle, die sich den Barbour-Traum jetzt auch erfüllen wollen, aber keine Lust auf lange Schatzsuche haben, hier kommen unsere Auswahl der besten Barbourjacken auf Ebay:

– in Kooperation mit Ebay –

Sharing is caring

3 Antworten zu “Outfit: Das Barbour-Schnäppchen”

  1. Oh jaaa :) Ich habe kürzlich auf eBay Kleinanzeigen den Acne Elsa Doublé Coat für 1/3 des Kaufpreises, aber in neu, gekauft und bin auch überglücklich. :)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.