Outfit: Rosy Trench

22. Juni 2015 von in

Trenchcoat: Tibi (ähnlicher hier) / Bluse: COS (ähnlichehierhier) / Hose: Asos (ähnliche hier) / Espadrilles: Act Series / Tasche: A.P.C. / Kette: Sabrina Dehoff / Sonnenbrille: Viu Beauty

Der roséfarbene Trenchcoat von Tibi war vor knapp zwei Jahren einer dieser Glücksgriffe, an denen man eine Ewigkeit seine Freude hat. Ich liebe ihn heute noch wie am ersten Tag, und er macht jedes noch so schlichte Outfit zu einem, in dem ich mich „fertig angezogen“ fühle. Eigentlich wäre es natürlich gerade (hallo Sommeranfang!) am schönsten, ganz ohne Jacke herumzulaufen, aber wenn es dann schon eine sein soll, dann diese.

Unabhängig vom Wetter kriege ich die Sache mit der Wimperntusche seltsamerweise momentan einfach nicht mehr hin. Entweder, die Wimpern stehen überhaupt nicht nach oben und verklumpen, oder sie sehen gut aus, was aber nur eine wasserfeste Wimperntusche schafft, die ich abends nicht mehr runterkriege. Augenmakeup-Entferner macht mir einfach nur tränende Augen, und deshalb lasse ich die ganze Sache momentan einfach meistens ganz sein. Und je öfter ich es mache, desto weniger seltsam finde ich es, so ohne Wimperntusche. Schließlich sieht man sie sowieso immer weniger, und den wimperntuschenlosen Look finde ich ohnehin wunderschön – bisher allerdings eher an anderen.



Alles eine Sache der Gewöhnung, oder?

_DSC0307

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

8 Antworten zu “Outfit: Rosy Trench”

  1. Steht dir sooo gut! Wunderhübsch bist du!
    Schminkst du denn deine Augen ansonsten etwas? Lidschatten oder Kajal? Bei mir sieht das dann immer ‚unfertig‘ aus, auch, wenn ich nur ganz ganz bisschen braunen Kajal benutze und den verwische….deswegen lasse ich es dann lieber komplett. Oder benutze doch die Wimperntusche.

    • Ich bin da gerade so am rumprobieren, was man außer Wimperntusche so machen kann. Bisher biege ich meine Wimpern einfach ein bisschen mit der Wimpernzange, das hält allerdings nicht ewig. Aber ich glaube, sobald man Kajal oder Lidschatten verwendet, sieht es ohne Wimperntusche komisch aus. Dann lieber gar nichts!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.