Petit Four: Erste Wohnlieblinge

11. April 2013 von in

In unserer Reihe Petit Four stellen wir euch unsere liebsten vier Kleinigkeiten vor, die uns in der letzten Zeit besonders viel Freude bereiteten.

Während ich mich ganz pragmatisch erstmal um den Standard-Ikea-Stauraum für die neue Wohnung kümmere, um die Kisten bald auspacken zu können, hat mein Freund ein paar wunderbare Lieblingsteile dahergebracht. Dinge, die es nicht bei Ikea oder woanders zu kaufen gibt und die dafür umso schöner und einzigartiger sind.

Mein absolutes Lieblingsstück ist das goldene Servierwägelchen auf Rollen. Die Frage nach dem neuen Couchtisch ist damit beendet. Oder es wird doch zum Barwägelchen.

Genauso schön ist die kleine Holzkommode mit schönen alten Beschlägen. Eine Wand war bisher noch komplett frei und da steht sie nun super.

Den goldenen Schminkspiegel habe ich schon vor einiger Zeit für 3 Euro auf dem Flohmarkt gekauft. Endlich ein schöner Schmink-Vergrößerungsspiegel, der im Bad seinen Platz gefunden hat.

Was auch im Bad oder auf der Kommode landen könnte, ist schließlich das kleine Silbertablett. Die Lieblingsparfüms oder ein paar andere schöne Dinge würden sich sicher gut darauf machen.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

 

Sharing is caring

7 Antworten zu “Petit Four: Erste Wohnlieblinge”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.