Time Lapse: What would Britney wear?

20. Oktober 2014 von in

Ohrringe: Asos / Rock: Only / Top: Fast Fashion / Jeansjacke: Mango / Schuhe: Adidas ZX Flux / Hut: Asos

Britney mag vielleicht nicht die Erste sein, die einem zum Begriff „Stilikone“ einfällt. Aber in den 90ern war sie trotzdem ganz schön lange mein Modevorbild. Niemand hat die Sache mit der Hüft-Schlaghose dauerhafter durchgezogen als sie, und auch ihre Bühnenoutfits blieben definitiv hängen. Vieles, was Britney früher getragen hat, geht jetzt natürlich überhaupt nicht mehr. Aber ein bisschen Britney-Vibe im Jahr 2014 kann nicht schaden, schließlich hat sie schon damals das Fischerhut-Trendpotential erkannt!

Wäre Britney jetzt also keine Mutti, die sich ein bisschen zurückgezogen hat, sondern noch das junge Pop-Babe von damals, ich würde sie in diese Klamotten stecken: Allen voran das weiße Rollkragen-Croptop und weil Britney immer ziemlich sexy daherkam, kommt dazu natürlich ein Lederminirock. Denim wurde von Britney wie gesagt vor allem in Form von zerrissener Hüft-Schlaghose getragen, die 2014er-Alternative wäre diese bleached Jeansjacke. Beim Schmuck darf es auffällig sein, statt Creolen oder Glitzersteinchenschmuck gibt es heute für Britney diese massiven, goldenen Ohrclips. Und könnt ihr euch noch an die Sketchers-Kampagne von damals erinnern? An die Füße müssen deshalb definitiv Sneakers. Zum Schluss fehlt nur noch der erwähnte Hut: here we go!

Noch eine Portion Britney-Nostalgie: Ziemlich süß im Spitzentop, mit Bandanafreundinnen in Not a Girl, und noch ein Fischerhut, und hier die sexy-Justin-Hut-Variante. Und wenn wir schon bei Justin sind – lasst uns noch einmal dem absolut besten Pärchenoutfit aller Zeiten gedenken!

Alle Time Lapse Posts

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

5 Antworten zu “Time Lapse: What would Britney wear?”

  1. Super lustige und coole Post Idee, da kommen so einige Erinnerungen an meine Kindheit zurück, immerhin war meine erste CD von unserer Pop Prinzess!
    Rückblickend war ihr Stil ja eigentlich voll daneben aber genauso war auch mein Stil damals voll daneben und der Kleiderschrank viel zu voll mit Schlaghosen :-D

    Much love xxx
    CHRISTINANISTA.COM

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.