3 ways to wear: Der Blazer

22. Juli 2019 von in

Blazer: Edited / Tasche: Wandler / Top: Mango / Hose: Edited / Schuhe: Veja / Ohrringe: &other stories 

Blazer und ich, das mag und mag einfach nicht funktionieren. Ich weiß gar nicht warum, um Blazer mache ich aber konsequent einen Bogen, genau wie um T-Shirts. Fließendere Cardigans oder Blusen sind viel mehr mein Ding, in Blazern scheine ich mich immer einen Tick zu förmlich zu fühlen.

Sich allerdings dermaßen einzuschränken, dass man ein Kleidungsstück so kategorisch für sich ausschließt, ist eigentlich unsinnig. Vor einiger Zeit habe ich mich mit diesem Exemplar an meinen ersten Blazer überhaupt gewagt, heute lehne ich mich noch weiter vor: Ein rosa Blazer soll es sein – ich habe mich mal imaginär in Schale geschmissen und drei Outfits mit dem Stück zusammengestellt. Und ganz plötzlich scheint ein Blazer gar keine so seltsame Idee mehr zu sein –  und ein weißes T-Shirt übrigens auch nicht!

Blazer: Edited / Lippenstift: Ilia / Haarspange: Lele Sadoughi / Sonnenbrille: Monki / Schuhe: &other stories / Kleid: Ganni

Im ersten Outfit wird Rosa zu Braun kombiniert, was mir wohl niemals nicht gefallen wird. Die fairen Sneaker von Veja stehen ganz groß auf meiner Wunschliste, die Tasche von Wandler übrigens auch, wenn auch die Erfüllung sehr viel unrealistischer sein mag.

Die zweite Kombi lautet Blazer zum Kleid, was ich mir für ein Sommerfest oder eine Hochzeit gut vorstellen könnte. Die Naturkosmetik-Lippenstifte von Ilia sind übrigens seit Jahren unter meinen Favoriten, denn sie pflegen die Lippen so wahnsinnig gut mit natürlichen Ölen, halten aber auch lange.

 

Blazer: Edited / Tasche: Arket / T-Shirt: Ivy&Oak / Ohrringe: Prada / Jeans: Weekday / Mules: Arket

Die dritte Kombi: Rosa Blazer zur festen Jeans und zum weißen T-Shirt – von Ivy&Oak übrigens sustainable und aus Bio-Baumwolle. Mit den Prada-Creolen und Mules wird auch dieses Outfit dem schickeren Blazer gerecht, ohne zu Büromäßig auszusehen. Vielleicht bin ich also jetzt doch endlich bereit für einen zweiten Blazer im Kleiderschrank!

 

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Eine Antwort zu “3 ways to wear: Der Blazer”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.