Outfit: Der August und das magische Gefühl

1. August 2019 von in ,

Kleid: next / Tasche: APC (Ähnliche hier, hier) / Stiefeletten: next / Haarspange: next

Der August ist da, und damit der tiefste Sommer, die Sommerferienzeit von früher, in der wir einfach alle Verpflichtungen ausgeknipst haben, und die so unendlich lange vor uns lag. Die aber auch schon immer so plötzlich und unerwartet nah am Herbst war, so viel näher als der Juni und der Juli, in denen der Sommer sich so langsam aufbaut. Der August ist der Höhepunkt, der den Herbst schon am Horizont vermuten lässt. In dem die ersten Blätter von den Bäumen fallen, wenn man barfuß über die Wiese richtung See läuft. Der August ist die Zeit der Wespen, die auf dem Zwetschgendatschi landen, oder in der Spezi, die man nach einer Wanderung trinkt. Und der August ist die Zeit der langen Spaziergänge mit einer leichten Strickjacke, wenn es im Schatten eben doch so langsam wieder kühl wird.

Ich liebe es, mich im August so langsam auf den Herbst einzustellen, auf den nächsten Jahreszeitenabschnitt, der mich so runter bringt wie kein anderer. Mein liebster Spaziergang geht durch Haidhausen an die Isar, den Fluss entlang richtung Norden, bis man am Friedensengel ankommt, von dem aus man über die ganze Stadt blicken kann. Zusammen mit next habe ich dafür mein erstes Herbstoutfit zusammengestellt: Ein blumengemustertes Maxikleid in roten Herbstfarben zu den ultimativen Herbstschuhen: braunen Stiefeletten. Seit Jahren bin ich auf der Suche nach dem perfekten Paar, seitdem ich dieses endgültig durchgelatscht hatte. Diese sind nun also der perfekte Ersatz dafür, und ich werde sie diesen Herbst und Winter rauf und runter tragen.

Und so heiße ich den August und meine liebste Jahreszeit willkommen, freue mich auf Sommerferientage und einen langen Indian Summer, aber mit diesem ganz besonders magischen ersten Herbstgefühl, das sich dazumischt!

 

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

2 Antworten zu “Outfit: Der August und das magische Gefühl”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.