Outfit: Das Chelseaboots-Upgrade und die Frisurenfrage

21. Oktober 2020 von in ,

Boots: &other stories / Mantel: Monki (Ähnlicher hier, hier) / Rock: Monki (Ähnlicher hier) / Kaschmirpulli: Donna Lane (Ähnlicher hier, hier) / Tasche: Alesya Orlóva / Ohrringe: Jane Koenig

Grüne Chelseaboots &other stories

Grüne Chelseaboots &other stories

Chelseaboots sind so ein typischer Klassiker im Schrank. Sie sind meist schwarz, aus Leder, eng geschnitten, gehen etwas über den Knöchel und haben elastische Einsätze statt Schnürung, sodass man perfekt reinschlüpfen kann. Sie sind ein britischer Klassiker, der in letzter Zeit aber ein bisschen von meinem Radar verschwunden ist. Dieses Jahr allerdings sind die Chelseaboots wieder da, und zwar in Form von etwas klobigeren Exemplaren mit noch mehr Gummizug. Es ist eine Mischung aus Chunky Wanderboots und den schmalen Chelseaboots, die plötzlich überall zu sehen ist – Antonia und Amelie haben sie auch schon in ihre Capsule-Wardrobe mit aufgenommen.

Die richtigen Chunky-Exemplare mit Plateausohle sind nicht ganz meins, auch nicht die Boots, die weiter nach oben gehen. Aber als ich diese herbstgrünen Boots bei &other stories entdeckte, war es um mich geschehen. Sie sind für mich genau die richtige Mischung aus den klassischen, schmaleren Chelseaboots und einer kleinen Prise Klobigkeit, ich liebe die Farbe und den elastischen Bund. Und nach einmal einlaufen sind sie glücklicherweise auch so bequem, dass sie meinen Spaziergeh-Sneakern ab sofort Konkurrenz machen.

Dazu trage ich hier den Pulli, den ich gerade gar nicht mehr ausziehe: Das hier erwähnte Kaschmirexemplar von Konen. Dazu seit langer Zeit mal wieder einen Rock und den Monki-Mantel aus dem letzten Herbst, in dem ich plötzlich genauso überraschend lange Haare bekommen hatte wie jetzt. Seit Ewigkeiten fällt mir beim Friseur absolut nichts neues ein, außer Spitzenschneiden und vielleicht ganz leichte Abschrägungen. Soll es endlich mal was Neues werden? Was sind gerade eure Frisur-Inspirationen, und was sollte ich mich mal trauen?

– Anzeige wegen Markennennung –

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

4 Antworten zu “Outfit: Das Chelseaboots-Upgrade und die Frisurenfrage”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.